Alles über Stoffe

Maßanzüge werden vorrangig aus hochwertigen Wollstoffen gefertigt. Aus leichten (ca. 220 g/lfd. Meter*), mittelschweren (ca. 280 g/lfd. Meter*)  und schweren (ca. 360 g – 480 g/lfd. Meter*).

Top Wollstoffe beginnen bei Super 100 Wollstoff und gehen hoch bis Super 180g.

Natürlich bieten wir auch Leinen-, Seiden- und Baumwollstoffe von

  • Scabal
  • Holland & Sherry
  • Loro Piana.

Verschiedene Wollqualitäten wie Flanell, Gabardine, Mohair, Cord, Samt oder Tweeds stehen ihnen zur Verfügung.

Hochwertigste Stoffe von Scabal

In meinem Maßatelier in München können Sie eine große Auswahl an Stoffen ansehen und „fühlen“,  bevor Sie sich für eine Stoffqualität oder ein Stoffmuster entscheiden.

Schneidermeister Ludwig Hahn informiert Sie beim Kennenlernen der Stoffe natürlich auch über die Vor- und Nachteile einzelner Stoffqualitäten.

Abhängig davon, wo und wie Sie Ihren neuen Maßanzug tragen wollen, wie Sie sich in Ihrem Maßanzug fühlen wollen, auf welches persönliches Erscheinungsbild Sie wert legen – all das fließt in die Auswahl und die Entscheidung für den Stoff Ihres Maßanzuges mit ein.

Die ersten Schritte für ein neues Meisterstück!

 


* Das spezifische Gewicht der Anzugstoffe wird jeweils für einen laufenden Meter, bei einer Stoffbahnbreite von 1,4 m berechnet. Leichte Maßanzüge beginnen mit einem Stoffgewicht von ca. 200g/lfdm, für „schwere“ Maßanzüge werden dann Stoffe bis 400g/lfdm. verwendet.